Verpackung Öko Design Academy

CloverSustainabilityAcadamy.

Verpackungsentsorgung funktioniert. Wenn Sie wissen, wie es geht.Wir erklären, wie die Recyclingfähigkeit steigt und wie die Kosten sinken.

Sustainability Academy.

Die Clover Sustainability Academy ist eine unabhängige Institution zur Vermittlung von Verpackungswissen. Hier teilen Menschen, die sich täglich den Herausforderungen der Praxis stellen, ihr Wissen mit denen, die daraus lernen möchten. Erfahrungsaustausch im kleinsten Kreis, praxisorientierter Wissenstransfer, fundierte Weiterbildung – für uns selbstverständlich.

Sustainability Academy Programm
Verpackungs-Academy Bausteine

Über uns.

Wir sind das Systemhaus für Verpackungen. Von der Gestaltung bis zum Recycling. Wir sind überzeugt, dass nur Experten mit Herzblut das Verpackungsrecycling und die Kreislaufwirtschaft nach vorne bringen können. Damit alle, deren Herz für Nachhaltigkeit schlägt, sich vernetzen können, haben wir die Clover Sustainability Academy gegründet.

Programm.

„Was ist die richtige Verpackungslösung?“ So lautet die zentrale Frage bei allen Veranstaltungen der Akademie. Als Plattform für Wissenstransfer und Weiterbildung richten sie sich an alle Fachexperten, die mit ihrer Arbeit den Ausgleich zwischen der kritischen Endverbrauchersicht, dem Verpackungsnutzen und den Kosten suchen. An die verantwortlichen Praktiker, die mit Ihrer Arbeit funktionierende Verpackungen erschaffen und so die Kreislaufwirtschaft ermöglichen, vom Geschäftsführer bis zum Auszubildenden.

Sustainability Academy
Sustainability Academy Dozenten

Dozenten.

Unsere Dozenten stellen wir Ihnen schon bald hier vor.

Seminarinhalt 1

Recyclingfähigkeit von Verkaufsverpackungen im Hinblick auf den § 21 VerpackG

28.11.2019

Begrüßung

→ Vorstellung und Erwartungshaltung
[5 Min] 10:00 – 10:05

Einführung

→ Littering, Druck durch NGO, Verbote von Produkten
[10 Min] 10:05 – 10:15

Rechtlicher Hintergrund

→ § 21 VerpackG, Quoten, Verpflichtete, Rolle der Systeme, Beteiligungsentgelte, Erwartungshaltungen des Gesetzgebers, Rolle UBA/ZS, Europarecht
[30 Min] 10:15 – 10:35

Form und Funktion von Verpackungen

→ Verpackungsherstellung, Werkstoffauswahl, Verbunde, Werkstoffmodifikationen
[45 Min] 10:35 – 11:10

PAUSE

[20 Min] 11:10 – 11:30

Recycling und Recyclingfreundlichkeit

→ Stand der Verwertungstechnik, Fraktionen und Produkte, Störgrößen, Wirtschaftlichkeit, closed loop
[60 Min] 11:30 – 12:30

MITTAGSPAUSE

[45 Min] 12:30 – 13:15

Der Mindeststandard

→ Art der Bemessung, Umsetzung in die Praxis
[30 Min] 13:15 – 13:45

Praktische Bewertung von Verpackungen

→ Muster oder mitgebrachte Verpackungen in Eigenarbeit
[45 Min] 13:45 – 14:30

PAUSE

[15 Min] 14:30 – 14:45

Online-Bewertung von Verpackungen

→ Praktische Vorführung des Clover-Portals
[30 Min] 14:45 – 15:15

Rezyklateinsatz und nachwachsende Rohstoffe

→ Erwartungen, Schwierigkeiten
[20 Min] 15:15 – 15:35

Zusammenfassung und Ausblick

→ Kommende Herausforderungen
[10 Min] 15:35 – 15:45

Feed-back und Verabschiedung

→ Abgleich Erwartung vs. Erlebnis, Ausgabe der Bescheinigungen
[15 Min] 15:45 – 16:00


Seminarinhalt 2

Verpackungslizenzierung / Duale Systeme.

Mehr zu den Seminarinhalten in Kürze.

Verpackungs-Academy Termine

Termine.

Seminar 1
Recyclingfähigkeit von Verkaufsverpackungen im Hinblick auf den § 21 VerpackG
Termin: 28.11.2019

Anmeldung.

Preis je Person EUR 368,- zzgl. MwSt.

 

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer eingegebenen Daten durch diese Website einverstanden.

Ich bin kein Roboter!
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe ein:

Verpackungs-Academy Kontakt

Kontakt.

Clover Sustainability Services GmbH & Co. KG
Waltherstraße 49-51 (Haus 3)
51069 Köln

Telefon: +49 221 571 667 30
academy@clover-sustainability.de
www.clover-sustainability.de